Fliegende Schweine

Man glaubt es erst, wenn man es auf Prof. Stolls Bilder gesehen hat:

http://www.flickr.com/photos/mstoll/198656673/

Demnächst trinkt also ein fliegendes Schwein aus einer überdimenionalen Blüte den süßen Kreativitätsnektar… oder so ähnlich.

Da erscheint der Vorschlag von Bernhard aus der Studienbeitragskommission in einem ganz neuen Licht:

Ich habe den Vorschlag eines Studenten etwas modifiziert und möchte das die Mensa zukünftig Aktionstage durchführt.
Also solche Dinge wie einen Spanferkeltag, an dem ein Schwein draußen vor der Mensa auf einem Spieß rotiert und gegessen wird.

Von den Studiengebühren könnte man ja auch Schweißbrenner und Metallsägen kaufen… nur so, weil’s gut ist.